Freunde zu Gast in Langewiesen

24.08.2017 - 27.08.2017

Aufruf: Anlässlich des 25. Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Schöffengrund und der Stadt Langewiesen findet eine Bürgerbegegnung mit Gästen aus Schöffengrund (D), Chauray (F), Quebéc (CA) und Kleczew (P) statt.

Sie sind bereit, Gäste aus unseren Partnergemeinden aufzunehmen, dann melden Sie sich im Heinse-Haus Langewiesen unter 03677 807720.

Programmvorschau

Einen musikalischen Hochgenuss bietet am 25. August um 17.00 Uhr der Königgrätzer Mädchenchor „Jitro“ in der Liebfrauenkirche.

Der aus der tschechischen Republik stammende Chor unter der Leitung des Dirigenten Dr. Jiri Skopal gewann viele nationale und internationale Wettbewerbe und gehört somit zu den besten Chören der Welt. Konzertreisen führten unter anderem nach Frankreich, Spanien, USA oder Asien. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei!

Am Samstag, dem 26. August, findet ab 18 Uhr eine große Open-Air-Veranstaltung auf dem Marktplatz statt. Zu erleben ist „Yesterday-die Oldie-Party on tour“ mit der Band CCRider und dem DJ-Moderatorenteam Ingolf Preiß und Oliver Franke. Besondere Höhepunkte sind die Auftritte von Sydney Youngblood und Marvin Broadie. Der Eintritt ist frei.

Mit Blasmusik geht es in der Sonntag (27. August). Ab 10.00 Uhr sind auf dem Marktplatz die Geraberger Musikanten, die Blaskapelle Oehrenstock und das Jugendblasorchester aus Schöffengrund zu erleben. Mittags gibt es Thüringer Klöße!

 

Am Nordostrand des Thüringer Waldes, in einem breiten Tal der Ilm, erstreckt sich die Stadt Langewiesen zwischen Wiesen, Feldern und den schnell ansteigenden Bergen im Süden.

Die zentrale Lage des Ortes (ca. 3 km von Ilmenau), direkt an der Bundesstraße B88n und ca. 5km von der Anschlussstelle “Ilmenau-Ost” der Autobahn A71 entfernt, bietet viele Möglichkeiten per Auto, Bus oder vom nahe gelegenen Bahnhof in Ilmenau die kulturellen Stätten und Erlebnisbereiche Thüringens zu erobern.

Die Infrastruktur des Ortes umfasst alle Bereiche, die einen Wohn- und Arbeitsstandort attraktiv machen.

Von allen Sparten des Einzelhandels über Postagentur, Bank, medizinische Versorgung, Altenheim, einen Kindergarten und Grundschule bis hin zu einem umfangreichen Freizeitangebot auf sportlicher und kultureller Ebene ist alles vorhanden, was das Leben hier angenehm und interessant macht.

Informationsbroschüre

Die neue Informationsbroschüre incl. Stadtplan ist ab sofort im Heinse-Haus oder als Download erhältlich.